GrazLog

So werden unsere Biokisten in Graz zugestellt

22. Juli 2022

Wir stellten uns die Frage, wie wir unsere Biokiste noch ressourcenschonender zu euch bringen können.
Neben der Anschaffung eines E- Transporters für die Biokisten Zustellung, suchten wir nach einem passenden Partner, der ebenfalls klare ökologische Ziele verfolgt. Straßenverkehr reduzieren, Waren bündeln und im Logistikbereich auf nachhaltige Energiequellen setzen.

Diesen Partner fanden wir mit „HOW
Logistics" aus Graz.
Die drei Logistiker Hölzl-Oswald-Wibmer und ihr Team liefern die Pranger Biokisten im Raum Graz vor eure Haustüre.
Unter dem Namen GrazLog sind sie mit ihren Lastenrädern und E-Transportern in Graz unterwegs.

Aber wie reduzieren wir nun den Verkehr bzw. bündeln Waren?

HOW Logistics bündelt unsere Biokisten sowie auch weitere Waren in einem Lager am Stadtrand von Graz.
Von dort aus geht es in die Innenstadt. Während unsere Biokisten ausgeliefert werden, sammelt HOW Logistics weitere Waren von anderen Geschäftspartnern ein, und bündelt sie in ihrem Lager am Stadtrand.
Somit gibt es keine bzw. kaum Leerfahrten, Waren werden gebündelt und Ressourcen werden geschont.

Wir freuen uns sehr, gemeinsam mit HOW Logistics, eine tolle Lösung für die Zustellung in Ballungszentren gefunden zu haben und werden weiterhin mit viel Motivation daran arbeiten die Zustellung unserer Bioprodukte klimafreundlich zu gestalten.

www.how-log.at

Zurück zur Übersicht