Paradeis trifft Wein 2020

Tomate & Traube Kulissenworkshop

11. September 2020

Vergangenen Samstag fand zum ersten Mal unsere Veranstaltung -Paradeis trifft Wein- bei uns am Hof in Jamm statt.
Zusammen mit dem Weinhof Fischer entstand ein toller Kulissenworkshop rund um Tomate und Traube.
Den Teilnehmern wurden an drei Stationen Workshops geboten. Von "Flotte Lotte drahn" übers Glasl stopfen bis hin zur "Vinophile Tratscherei" konnten sich die Teilnehmer wertvolle Insights holen.
Den Besuchern wurden Fachkenntnisse in der Trocknung von Tomaten, der Herstellung köstlicher Passata und der Kultivierung des Rebstocks sowie der Verarbeitung der Trauben zu feinem Wein nähergebracht.

Zusammen mit dem Weinhof Fischer war es eine gelungene Veranstaltung, bei der wichtige Tipps aufgezeigt und weitergegeben wurden, um in Zukunft in der eigene Küche diese herrlichen Rezepte zaubern zu können.
Ebenfalls im Mittelpunkt stand das Extra Vergine Bio-Olivenöl, welches Patrick Pranger bei seinem Griechenland-Aufenthalt entdeckte und sofort einige Liter mit nach Hause nahm.
Bernhard Fischer erklärte mit tiefer Überzeugung was es braucht um biologische Weine herzustellen und welches Potential in den Reben steckt, wenn man sich in Zeit und Geduld übt.

Am Ende des Tages wussten die Workshopbesucher wie man getrocknete sonnengereifte Tomaten in Olivenöl einlegt, wie man sonnengereifte Paradeiser zu einer Sauce veredelt, und wie man aus Rebensaft einen naturbelassenen Wein herstellt!

Kulinarisch gab es auch einiges zu bieten.
Bruschetta, Säfte aus der Region und natürlich die Produkte von beiden Biohöfen zum Verkosten.
GETROCKNETE Tomaten in Olivenöl sind ab jetzt am Biohof Pranger zu erwerben.
Biowein vom Weinhof Fischer ist ab Hof oder auch online erhältlich.
Die Veranstaltung wird auf jeden Fall auch im nächsten Jahr stattfinden. Wir halten euch am Laufenden.

Wir danken allen Besuchern, die Paradeis trifft Wein 2020 besucht haben. Wir hoffen ihr hattet Spaß und besucht uns nächstes Jahr wieder.
Patrick Pranger, Biohof Pranger & Bernhard Fischer, Weinhof Fischer

 


Zurück zur Übersicht